Skip links

Datenschutzpolitik

DIXIPOLYTOOL.COM DATENSCHUTZRICHTLINIE

DIXI POLYTOOL SA (Betreiber von dixipolytool.com) verpflichtet sich, die Bestimmungen der EU-Verordnung strikt einzuhalten. Nr. 679/2016 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (die “Datenschutz-Grundverordnung”). DIXI POLYTOOL SA handelt als “für die Verarbeitung Verantwortlicher” im Sinne von Artikel 4 Absatz 7 der DSGVO und als “für die Verarbeitung Verantwortlicher” im Sinne des von der Generalversammlung der Schweizerischen Eidgenossenschaft am 19. Juni 1992 verabschiedeten Bundesgesetzes über den Datenschutz.

Gemäß Artikel 13 der Datenschutzrichtlinie informieren wir Sie darüber, dass zu den Empfängern der personenbezogenen Daten, die in Anwendung dieser Datenschutzrichtlinie erhoben und verarbeitet werden, alle Unternehmen der DIXI-Gruppe gehören, die auf dem Gebiet der Europäischen Union ansässig sind, wozu auch DIXI POLYTOOL SA gehört, sowie auf dem Gebiet der Schweizerischen Eidgenossenschaft, die Gegenstand eines Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission gemäß Artikel 45 der Datenschutzrichtlinie ist.

Der Vertreter von DIXI POLYTOOL SA innerhalb der Europäischen Union im Sinne von Artikel 27 der Datenschutz-Grundverordnung ist :

DIXI POLYTOOL SA

Av. du Technicum 37

2400 Le Locle

Schweiz

dixipoly@dixi.com

 

PERSONENBEZOGENE DATEN, DIE IM ZUSAMMENHANG MIT DEM VERKAUF VON PRODUKTEN UND DIENSTLEISTUNGEN VON DIXI POLYTOOL SA VERARBEITET WERDEN

Wenn Sie einen Vertrag über den Verkauf von Produkten oder Dienstleistungen von DIXI POLYTOOL SA abschließen, sammelt und verarbeitet DIXI POLYTOOL SA Ihre persönlichen Daten, die für die Abwicklung des Verkaufs, für die Buchhaltung und die Rechnungsstellung sowie für die Verwaltung der Kundenbeziehung (Verwaltung des persönlichen Kontos, Rückgabe der Produkte) erforderlich sind, in Übereinstimmung mit Artikel 6.1 (b) des GDPR.

Zu den von DIXI POLYTOOL SA verarbeiteten personenbezogenen Daten gehören Ihre Kontaktdaten, die Zahlungsmodalitäten und alle Informationen in Bezug auf das verkaufte Produkt/die verkaufte Dienstleistung. Diese persönlichen Daten werden von DIXI POLYTOOL SA nur für spezifische, ausdrückliche und legitime Zwecke, wie oben angegeben, verarbeitet, d.h. um Ihnen die erworbenen Produkte und Dienstleistungen zu liefern und für keinen anderen Zweck.

Die personenbezogenen Daten werden von DIXI POLYTOOL SA für die Dauer des Kaufvertrags und danach für die Dauer der Verjährung eines eventuellen Rechtsanspruchs oder einer eventuellen Klage einer Partei gegen die andere verarbeitet und gespeichert. In jedem Fall verpflichtet sich DIXI POLYTOOL SA, Ihre Daten nicht länger als fünf (5) Jahre zu speichern. Die Daten, die sich auf Ihr persönliches Konto beziehen, werden bis zur Löschung Ihres Kontos aufbewahrt, die jederzeit durch ein Schreiben an DIXI POLYTOOL SA an die folgende Adresse möglich ist

dixipolytool.com

Betrieben von

DIXI POLYTOOL SA

Av. du Technicum 37

2400 Le Locle

Schweiz

dixipoly@dixi.com

oder für einen Zeitraum von vier Jahren im Falle der Untätigkeit. Jede weitere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur mit Ihrer vorherigen schriftlichen Zustimmung. DIXI POLYTOOL SA wird keine Ihrer persönlichen Daten ohne Ihre vorherige schriftliche Zustimmung an Dritte außerhalb der DIXI POLYTOOL SA Gruppe weitergeben.

 

FÜR MARKETINGZWECKE VERWENDETE PERSONENBEZOGENE DATEN

Wenn Sie sich dafür entscheiden, Informationen über andere Produkte/Dienstleistungen von DIXI POLYTOOL LTD zu erhalten, wird DIXI POLYTOOL LTD bestimmte personenbezogene Daten wie Kontaktinformationen und Produktpräferenzen erfassen, die für die Auswahl und Zusendung relevanter Informationen erforderlich sind.

Die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten zu Marketingzwecken wird von DIXI POLYTOOL SA nur mit Ihrer vorherigen schriftlichen Zustimmung durchgeführt (Artikel 6.1 (a) GDPR), auch wenn Sie bereits Kunde von DIXI POLYTOOL SA sind. DIXI POLYTOOL LTD kann Ihre persönlichen Daten auch für Marketingzwecke profilieren. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit durch eine E-Mail an dixipoly@dixi.com widerrufen. Jede Mitteilung von DIXI POLYTOOL SA, in der Ihre persönlichen Daten für Marketingzwecke verwendet werden, enthält einen aktiven Link zur Abmeldung von diesem Direktmarketing. Wenn Sie auf den Abmeldelink klicken, widerrufen Sie Ihre Zustimmung und alle Ihre persönlichen Daten werden aus unserer Marketingdatenbank gelöscht.

Wenn Sie bereits in unserer Datenbank registriert sind, um Informationen von DIXI POLYTOOL SA zu erhalten, kann DIXI POLYTOOL SA Ihre personenbezogenen Daten “für die von DIXI POLYTOOL SA verfolgten Zwecke und berechtigten Interessen” verarbeiten (Artikel 6.1 (f) GDPR). DIXI POLYTOOL SA kann Ihre persönlichen Daten auch für Marketingzwecke profilieren. Jede Mitteilung von DIXI POLYTOOL SA, die personenbezogene Daten verwendet, enthält einen aktiven Link zur Abmeldung vom Direktmarketing. Sie können jederzeit von Ihrem Recht Gebrauch machen, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken, einschließlich der Profilerstellung (Artikel 21 DSGVO), zu widersprechen, indem Sie auf den in solchen Mitteilungen enthaltenen Link zum Abbestellen klicken. Wenn Sie auf diesen Abmeldelink klicken, werden alle Ihre persönlichen Daten aus unserer Marketingdatenbank gelöscht. Über den Abmeldelink können Sie sich von verschiedenen Newslettern und Marketingaktionen abmelden. Wenn Sie wünschen, dass Ihre persönlichen Daten aus unserer Marketing-Datenbank entfernt werden, senden Sie bitte eine E-Mail mit Ihrem Wunsch an dixipoly@dixi.com.

Zu Prospektions- und Marketingzwecken erhobene Daten werden für einen Zeitraum von drei (3) Jahren ab dem letzten Kontakt aufbewahrt.

 

PERSONENBEZOGENE DATEN, DIE ZUR GEWÄHRLEISTUNG DER TECHNISCHEN FUNKTIONALITÄT DER WEBSITE VON DIXI POLYTOOL SA VERARBEITET WERDEN

Wenn Sie auf der Website der DIXI POLYTOOL AG surfen, erhebt und verarbeitet die DIXI POLYTOOL AG Daten über das Nutzerverhalten zu Analysezwecken und zur Überwachung des Serverzustandes mittels Cookies. Cookies sind Textdateien, die Sie als Kunden identifizieren und Ihre persönlichen Präferenzen sowie technische Informationen (einschließlich Clickstream-Daten) speichern können. Darüber hinaus können auch andere Technologien verwendet werden, wie z. B. Web-Beacons, Clear Gifs, SDKs oder ähnliche Technologien, die dazu dienen, zu verfolgen, wie Sie die Website nutzen und welche Seiten unserer Website Sie besuchen. Die Verarbeitung dieser Daten ist zur Wahrung der berechtigten Interessen von DIXI POLYTOOL SA erforderlich (Artikel 6.1 (f) GDPR). Zu den verarbeiteten Informationen gehören das Nutzungsverhalten, die Namen der besuchten Seiten und der auf der Website konsultierten Produkte sowie die Art und Weise, wie die Kunden mit der Website interagieren, im Allgemeinen.

Diese Informationen sind notwendig, um die Website zu optimieren und die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Sie enthält auch leistungsbezogene technische Daten, die Diagnoseinformationen liefern, die es DIXI POLYTOOL SA ermöglichen, zu verstehen, wie die Website und die Server-Hardware funktionieren, wenn Kunden auf Links klicken, um Seiten und Inhalte zu betrachten. DIXI POLYTOOL SA verwendet diese Informationen, um zu erkennen, wenn die Website nicht funktioniert und um zu verstehen, wie die Leistung der Website und die Benutzerfreundlichkeit verbessert werden können.

Um die erhobenen personenbezogenen Daten so gering wie möglich zu halten, werden IP-Adressdaten ausgeschlossen oder anonymisiert, um die Identifizierung von Personen zu verhindern.

DIXI POLYTOOL SA verwendet auf der Website verschiedene Arten von Cookies:

Cookies erforderlich

Notwendige” Cookies ermöglichen es Ihnen, die wesentlichen Funktionen der Website zu nutzen. Sie können sie über Ihre Browsereinstellungen löschen, aber ohne diese Cookies können Sie die Website nicht richtig nutzen.

Optionale Cookies

– Personalisierungs”-Cookies sind nicht notwendig, erleichtern aber die Nutzung der Website und machen sie angenehmer.

– Cookies zur Messung der Besucherzahlen ermöglichen es uns, den Datenverkehr, Trends und die Nutzung der Website zu analysieren und Fehlfunktionen zu erkennen. Auf diese Weise können wir Ihre Erfahrung, das Design und den Inhalt der Website verbessern, um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden.

– Werbe-Cookies” werden verwendet, um Ihnen auf unserer Website oder beim Surfen im Internet Werbung zu zeigen, die auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Wenn Sie die Verwendung von Werbe-Cookies ablehnen, wird auf der Website weiterhin nur nicht zielgerichtete Werbung angezeigt.

– Cookies für soziale Netzwerke” werden verwendet, damit Sie Inhalte auf der Website über die Schaltflächen zum Teilen mit Dritten teilen können. Die Herausgeber von sozialen Netzwerken platzieren Cookies auf Ihrem Gerät, um Informationen über Ihre Nutzung dieser Sharing-Dienste zu erhalten.

Bei Ihrem ersten Besuch auf der Website werden Sie durch ein Banner über das Vorhandensein von Cookies informiert und aufgefordert, Ihre Wahl zu treffen. Sie werden nur verwendet, wenn Sie sie durch Anklicken der Schaltfläche “Ich akzeptiere” ausdrücklich akzeptieren.

Die Verwendung von optionalen Cookies unterliegt Ihrer ausdrücklichen und spezifischen vorherigen Zustimmung, bevor sie auf Ihrem Gerät verwendet werden. Wenn Sie mit der Verwendung von optionalen Cookies nicht einverstanden sind, können Sie diese ablehnen, indem Sie die Anweisungen unter der Überschrift “Mehr über Cookies” befolgen.

Wenn Sie mit der Verwendung von optionalen Cookies nicht einverstanden sind, können Sie diese in Ihrem Webbrowser blockieren.

 

RECHTE IN BEZUG AUF PERSONENBEZOGENE DATEN

Sie haben das Recht auf Zugang zu den von DIXI POLYTOOL SA verarbeiteten personenbezogenen Daten (Artikel 15 GDPR). Das Recht auf Zugang und Erhalt einer Kopie Ihrer Daten ist kostenlos, wenn Sie es unter angemessenen Bedingungen ausüben. Neben einer vollständigen Kopie Ihrer persönlichen Daten stellt Ihnen DIXI POLYTOOL SA auch die vollständige Liste der in Artikel 13 GDPR vorgesehenen Informationen zur Verfügung. Wenn Ihre Anfragen offensichtlich unbegründet oder übertrieben sind, insbesondere aufgrund ihres wiederholten Charakters, kann DIXI POLYTOOL SA entweder die Beantwortung verweigern oder Ihnen die Bereitstellung dieser Informationen in Rechnung stellen.

Sie können DIXI POLYTOOL SA auch jederzeit auffordern, Ihre persönlichen Daten zu berichtigen, wenn sie unrichtig sind.

Darüber hinaus haben Sie (i) das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, (ii) das Recht auf Rückverfolgbarkeit der von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten unter den Bedingungen, die in den Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten für die Ausübung dieses Rechts vorgesehen sind, (iii) das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten aus Gründen, die sich auf Ihre besondere Situation beziehen, zu widersprechen, (iv) das Recht, Anweisungen bezüglich des Verbleibs Ihrer personenbezogenen Daten nach Ihrem Tod zu erteilen und zu verlangen, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt wird.

Sie können Ihre Rechte wahrnehmen, indem Sie eine E-Mail an dixipoly@dixi.com senden.

Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Behörde für den Schutz personenbezogener Daten einzureichen.

Sie können der Verarbeitung Ihrer E-Mail-Adresse zu Prospektionszwecken widersprechen, indem Sie auf den Hyperlink am Ende der E-Mail klicken.

 

TRANSPARENZVERPFLICHTUNG

Wenn DIXI POLYTOOL SA nicht tätig wird, wenn Sie Ihr Recht auf Widerspruch, Zugang oder Berichtigung ausüben, informiert DIXI POLYTOOL SA Sie unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb eines Monats nach Eingang Ihres Antrags, über die Gründe für das Nichttätigwerden und über die Möglichkeit, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen und den Rechtsweg zu beschreiten.

 

SICHERHEIT

DIXI POLYTOOL SA ergreift angemessene technische und organisatorische Maßnahmen, um einen angemessenen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Insbesondere ist das Sicherheitssystem unserer Website mit einem Überwachungssystem ausgestattet, um die Aktivitäten zu kontrollieren und eine unbefugte Weitergabe von personenbezogenen Daten zu verhindern. Ebenso werden alle Kreditkarteninformationen direkt vom PCI-DSS-zertifizierten Gateway-Dienstleister von DIXI POLYTOOL SA, Saferpay, der zu Six Payment Services gehört, verarbeitet und nach den neuesten und strengsten Branchenstandards gespeichert. Darüber hinaus verwenden wir zum Schutz unserer Kunden ein lizenziertes Betrugserkennungssystem und eine dem Industriestandard entsprechende SSL-Verschlüsselung (Secure Sockets Layer), um die Vertraulichkeit Ihrer in unserem Informationssystem gespeicherten persönlichen Daten zu schützen.

Ihre persönlichen Daten werden im Informationssystem von DIXI POLYTOOL SA gespeichert und verarbeitet, das ausschließlich von DIXI POLYTOOL SA betrieben wird. Für den Fall, dass DIXI POLYTOOL SA beschließt, die Verarbeitung/Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten ganz oder teilweise an Unterauftragnehmer zu vergeben, wird DIXI POLYTOOL SA seinen Unterauftragnehmern Sicherheitsverpflichtungen auferlegen, die mindestens so streng sind wie die in diesem Abschnitt beschriebenen. Jeder Subunternehmer von DIXI POLYTOOL LTD ist nicht berechtigt, Rechte oder Pflichten, die mit DIXI POLYTOOL LTD vereinbart wurden, an Subunternehmer weiterzugeben, es sei denn, es liegt eine vorherige schriftliche Zustimmung von DIXI POLYTOOL LTD vor.

 

BENACHRICHTIGUNG ÜBER EINE VERLETZUNG DES SCHUTZES PERSONENBEZOGENER DATEN

“Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten” bedeutet eine Verletzung der Sicherheit, die zur zufälligen oder unrechtmäßigen Zerstörung, zum Verlust, zur Änderung, zur unbefugten Weitergabe oder zum Zugriff auf personenbezogene Daten führt, die von DIXI POLYTOOL SA übermittelt, gespeichert oder anderweitig verarbeitet werden.

Im Falle einer Verletzung des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten wird DIXI POLYTOOL LTD die zuständige EU-Aufsichtsbehörde unverzüglich über die Datenverletzung informieren. Sollte die Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten zu einem hohen Risiko für die Rechte und Freiheiten seiner Kunden oder potenziellen Kunden in der EU führen, wird DIXI POLYTOOL SA Sie unverzüglich informieren.

 

ÄNDERUNGEN AN DER DATENSCHUTZPOLITIK

DIXI POLYTOOL SA kann diese Datenschutzpolitik überarbeiten oder ergänzen, insbesondere um neuen Zwecken oder Änderungen der Gesetzgebung Rechnung zu tragen. Diese Änderungen treten in Kraft, sobald sie veröffentlicht sind. Wir werden Sie über alle Änderungen durch eine Benachrichtigung auf der Website oder durch ein anderes Kommunikationsmittel informieren. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig zu überprüfen und zu lesen, um sicherzustellen, dass Sie mit der neuesten Version vertraut sind.

 

ANWENDBARES RECHT UND STREITIGKEITEN

Vorbehaltlich anderslautender zwingender Bestimmungen (i) unterliegt diese Datenschutzerklärung den Gesetzen der Schweiz und ist nach diesen auszulegen, und (ii) werden alle Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit dieser Datenschutzerklärung ergeben, einschließlich Streitigkeiten über ihre Gültigkeit, Auslegung, Erfüllung, Auflösung, Folgen und Konsequenzen, die nicht gütlich zwischen den Parteien beigelegt werden können, den zuständigen Gerichten des Kantons Neuenburg vorgelegt, die ausschließlich zuständig sind.

Return to top of page